Abir X6 Roboter-Staubsauger im Test

Abir X6 Review: Der wohl beste Staubsauger Roboter ohne Lidar. Künstliche Intelligenz versus manuelle Reinigung 2022.

Moderne Saugroboter lassen sich grob in 3 Kategorien einteilen. Die erste Kategorie sind billige Modelle, die größtenteils verschwendetes Geld sind. Ihre Saugkraft ist gering und ihre Intelligenz so gering, dass der Roboter nur den Anschein von Putzen erweckt, in Ecken stochert und mit dem „Kopf“ auf Möbel klopft. Die zweite Kategorie sind Lidar-Roboter. Sie reinigen den Raum effizient und bewusst und scannen mit ihren Sensoren die Umgebung. Nachteil dieser Modelle ist der Preis, der etwa doppelt so hoch ist wie der von Modellen ohne Lidar. Die dritte Kategorie ist meiner Meinung nach die goldene Mitte, denn diese Roboter sind mit fortschrittlicher Intelligenz ausgestattet, sie können Karten zeichnen, aber sie kommen mit anderen Sensoren und Methoden aus, um den Raum zu „scannen“. Der heutige Held der Rezension,

Kaufen Sie ABIR X6 im offiziellen ABIR Store von Aliexpress

ABIR X6kann sich unterwegs eine Karte der zu reinigenden Räume und Gegenstände merken und folgt bei der anschließenden Reinigung schnell einer vertrauten Route und korrigiert gegebenenfalls seine Karte. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat. und die Kamera ist ein Hilfswerkzeug für eine genauere Positionierung, die Bestimmung von Hindernissen und den Vergleich der empfangenen Informationen mit denen, die nach der letzten Reinigung im Speicher gespeichert wurden. ABIR X6 kann sich eine Karte der zu reinigenden Räume und Gegenstände merken, die unterwegs angetroffen werden, und folgt bei der anschließenden Reinigung schnell einer vertrauten Route und korrigiert seine Karte bei Bedarf. Wenn es während der Reinigung leer wird, Es kehrt problemlos zur Basis zurück (auch wenn es sich in einem anderen Raum befindet) und kehrt nach dem Aufladen an derselben Stelle zur Reinigung zurück, an der es das letzte Mal beendet wurde. und die Kamera ist ein Hilfswerkzeug für eine genauere Positionierung, die Bestimmung von Hindernissen und den Vergleich der empfangenen Informationen mit denen, die nach der letzten Reinigung im Speicher gespeichert wurden. ABIR X6 kann sich eine Karte der zu reinigenden Räume und Gegenstände merken, die unterwegs angetroffen werden, und folgt bei der anschließenden Reinigung schnell einer vertrauten Route und korrigiert seine Karte bei Bedarf. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat. unterwegs und bei späteren Reinigungen angetroffen, Er folgt schnell einer vertrauten Route und korrigiert gegebenenfalls seine Karte. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat. unterwegs und bei der anschließenden Reinigung begegnet, folgt er schnell einer vertrauten Route und korrigiert gegebenenfalls seine Karte. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat. und nach dem Aufladen kehrt es zur Reinigung an derselben Stelle zurück, an der es das letzte Mal beendet wurde. unterwegs und bei der anschließenden Reinigung begegnet, folgt er schnell einer vertrauten Route und korrigiert gegebenenfalls seine Karte. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat. und nach dem Aufladen kehrt es zur Reinigung an derselben Stelle zurück, an der es das letzte Mal beendet wurde. unterwegs und bei der anschließenden Reinigung begegnet, folgt er schnell einer vertrauten Route und korrigiert gegebenenfalls seine Karte. Wenn ihm während der Reinigung die Ladung ausgeht, kehrt er problemlos zur Basis zurück (auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet) und reinigt nach dem Aufladen an derselben Stelle, an der er zuletzt aufgehört hat.

Funktionen und Spezifikationen:

  • Intelligenzfunktionen  : ein Navigationssystem mit SLAM, VSLAM und einer Kamera, das Erstellen von Karten und deren Speicherung mit anschließenden Aktualisierungen, wenn Änderungen vorgenommen werden, automatische Rückkehr zur Basis, wenn die Ladung niedrig ist, und Wiederaufnahme der Reinigung an derselben Stelle nach Erreichen von 80 % der Gebühr ist es möglich, mit Amazon Alexa, Google Assistant und Yandex Alice zu arbeiten.
  • Merkmale  : Japanischer bürstenloser NIDEC-Motor, maximale Saugleistung 3200 Pa, Luftkanal mit hohem statischen Druck, Haupt-V-Bürste und Seitenbürsten mit variabler Geschwindigkeit.
  • Reinigung  : 2 Reinigungsarten – trocken (Staubsauger) und nass (Polierer), 3 Saugkraftmodi, 3 Geschwindigkeiten der Wasserzufuhr, Staubbehälter 600 ml und Wasserbehälter 360 ml, V-Bürste zum Reinigen von Haaren und Schmutz
  • Anwendungsmerkmale  : Anzeigen einer Karte eines Raums, Steuern eines Roboters auf einer erstellten Karte, Punktreinigung an einem bestimmten Ort, Erstellen virtueller Grenzen oder Hervorheben einer Zone, die zum Reinigen benötigt wird, Aktualisieren der Software des Roboters über WLAN.
  • Produktivität  : Bewegungsgeschwindigkeit 22 cm / Sek. für die Perimeterreinigung und 32 cm / Sek. für die normale Reinigung, Fähigkeit zur Überwindung von Hindernissen 2 cm. Geräuschpegel 55dB. Die Akkukapazität beträgt 2600 mAh, was eine Reinigung von bis zu 120 Minuten ermöglicht (ungefähre Reinigungsfläche bei voller Ladung beträgt 200 Quadratmeter bei Standard-Saugleistung).
  • Garantie  : 3 Jahre

Das Erste, was zu beachten ist: Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie ein Lager auswählen, aus dem der Roboter-Staubsauger verschickt wird: USA, EU oder China. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Steuern an den Zoll zahlen müssen. Nun, die Lieferung dauert nicht einen Monat, sondern etwa eine Woche. Ich habe bei der Post eine riesige Kiste bekommen und es ist gut, dass ich in einem Auto war – es in meinen Händen zu tragen, ist keine gute Idee. Die Box zeigt sofort, was Sie bekommen. So sieht der Hauptkarton aus, auf dem noch ein grober drauf war (hab ich schon weggeschmissen), aber auch mit einer Zeichnung eines Roboters und dem Hinweis, dass es sich um einen Roboter-Staubsauger handelt.

Betrachten wir eigentlich ohne Verzögerung den Roboter. Klassisches Design, schwarze Farbe. Die Oberfläche hat ein schönes Muster, das Staub auf dem Körper und Drucke weniger auffällig macht.

Stoßfänger mit Sensoren und Gummirand. In den Fällen, in denen er gegen Möbel stößt, beschädigt er sie nicht und erschreckt andere nicht mit einem lauten Klopfen.

Dies ist nicht der erste Roboter in meiner Wohnung, daher nehme ich diese Technik gelassen. Buchstäblich in ein paar Tagen achtete ich nicht mehr auf den Roboter und mit meiner Neugier mischte ich mich nicht mehr in die Reinigung ein. Und er wiederum stört meine Arbeit oder Ruhe nicht. Wir haben eine gute Synergie.

2 große physische Tasten zum Einschalten oder Senden an die Basis. Die Tasten haben eine Hintergrundbeleuchtung, die sich beim Drücken einschaltet. Zwischen den Knöpfen sieht man eine winzige LED, die die Verbindung zum WLAN-Netzwerk signalisiert.

Das Auge des Roboters ist in einem 45-Grad-Winkel nach oben gerichtet. Die Kamera hilft wirklich bei der Navigation, was leicht zu überprüfen ist. Wenn Sie es mit Isolierband abdecken, wird der Roboter merklich stumpf und kracht häufiger gegen Möbel. Wenn es Paranoia gibt und es Ihnen scheint, dass die Chinesen Sie durch die Kamera beobachten, müssen Sie es nicht kleben / skizzieren / auswählen, sondern nehmen Sie einfach das ABIR X5-Modell, das sich durch das Fehlen dieser Kamera auszeichnet . Aber auch hier hilft die Kamera wirklich bei der Navigation.

Auf der rechten Seite finden Sie einen physischen Netzschalter und einen Stromanschluss, falls Sie es ohne Verwendung der Dockingstation aufladen möchten. Auf dem Gehäuse befindet sich außerdem ein QR-Code zum Verbinden des Roboters mit der WeBack-Anwendung.

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein Lautsprecher, mit dessen Hilfe der Roboter mit angenehmer Frauenstimme auf Englisch mit uns kommuniziert, die ausgeführten Aktionen ankündigt und gegebenenfalls um Hilfe bittet. In der Anwendung können Sie Sprachwarnungen deaktivieren und der Roboter reinigt ohne unnötiges Geschwätz.

Auf der Rückseite befindet sich ein Behälter und ein orangefarbener Griff mit einem Knopf zum Entfernen. Auf der linken Seite des Behälters befinden sich Öffnungen, aus denen gereinigte Luft austritt, auf der rechten Seite befindet sich ein Haken für die Symmetrie im Design.

Dreh es um? Hier ist alles durchdacht und gleichzeitig ganz normal: Kontakte zum Aufladen, Höhensensoren (damit der Roboter nicht von den Stufen fällt).

Das Batteriefach befindet sich hinter einer Abdeckung, die mit 2 Schrauben befestigt ist.

Ein Akku mit einer Kapazität von 2600 mAh bei einer Spannung von 14,8 V oder besser verständlichen 38,48 Wh. Die Batterie besteht aus 18650 Lithiumbatterien. Es wird mit einem 3-Pin-Stecker angeschlossen und kann bei Bedarf vom Besitzer selbst in 30 Sekunden gewechselt werden. Also legen wir ein Plus an Servicefreundlichkeit.

Die Räder sind breit und haben eine hohe Gummilauffläche.

Der Federweg des Stoßdämpfers ist groß genug, wodurch Sie problemlos Schwellen überwinden und Teppiche erklimmen können.

Es wird angegeben, dass der Roboter Hindernisse mit einer Höhe von bis zu 2 cm überwindet. Die Höhe des Rads beträgt etwa 4 cm, so dass er zu Hause die Schwellen zwischen den Räumen einfach nicht bemerkt und darauf wie auf einem flachen Boden rollt.

Jedes Rad hat einen unabhängigen Motor und kann im Falle eines Ausfalls einfach unabhängig voneinander ausgetauscht werden.

Lösen Sie einfach ein paar Schrauben, lösen Sie die Feder.

Und den Stecker abziehen. Vergessen Sie nicht die 3-Jahres-Garantie und wenn der Motor während der Garantiezeit ausfällt, schicken sie Ihnen einfach einen neuen und Sie können ihn in wenigen Minuten selbst wechseln. Wir legen ein Plus auf Wartbarkeit.

Die V-förmige Bürste lässt sich zur Reinigung einfach abnehmen. Wenn Sie langhaarige Vertreter der Menschen- oder Tierwelt zu Hause haben, müssen Sie von Zeit zu Zeit die aufgerollten Haare abschneiden (dafür gibt es ein spezielles Stück im Kit). Aber räumt cool auf! Tierhaare, Menschenhaare – all das wird mit einem Knall aufgenommen.

Wir lösen den Container, darunter ist nichts Interessantes.

Der Behälter selbst besteht aus mattem, dunklem Kunststoff und hat auf seiner Oberfläche Reinigungs- und Pflegehinweise.

Öffnen der Luke – wir erhalten Zugang zum HEPA-Filter.

Auf der Rückseite der Patrone befindet sich ein normaler Filter mit einem feinen Netz.

Um den Schmutz herauszuschütteln, müssen Sie die obere Abdeckung öffnen.

Es gibt auch eine zweite Düse – für die Nassreinigung ist sie blau. Es gibt ein Loch, wo Sie Wasser gießen müssen. Mit Stopfen verschlossen. Es gibt auch Reinigungshinweise.

Volltank 360 ml, aber nur bis 300 ml.

Ein Tuch zum Waschen besteht aus Mikrofaser, unter dem Tuch befindet sich eine Düse, aus der Wasser zugeführt wird.

Das Wasser kommt durch die Schwerkraft sehr langsam heraus, es dauerte ungefähr 20 ml in 12 Stunden.

Was gerade in einen Lappen eingeweicht war (es war nass), aber es gab keine Pfütze. Es ist also nicht beängstigend, wenn der Roboter mehrere Stunden steht, aber es ist besser, ihn nicht sehr lange stehen zu lassen – Feuchtigkeit kann Parkett und Laminat nicht optimal angreifen.

Mal sehen, was sonst noch im Bausatz war. Tatsächlich sind alle Verbrauchsmaterialien für den Staubsauger in 2 Exemplaren vorhanden, dh zusätzlich zu dem, was ich bereits installiert habe, gibt es auch Ersatzseitenbürsten, einen Ersatz-HEPA-Filter und einen Ersatzlappen. Nicht schlecht.

Zum Reinigen gibt es ein solches Gerät, das sowohl eine Bürste zum Reinigen von Filtern als auch ein Messer zum Trimmen von aufgewickelten Haaren ist. Und auf der der Bürste gegenüberliegenden Seite ein unverständliches „Pick“. Wenn Sie wissen, was es ist — schreiben Sie es in die Kommentare.

Ebenfalls enthalten ist eine Ladestation und ein Netzteil.

Die Gummiauflagen sind sehr griffig und die Basis rutscht nicht auf dem Laminat. Wo du es hinstellst, dort wirst du es finden. Die Basis zeigt an, dass der Ladevorgang mit einem Strom von 0,6 A bei einer Spannung von 19 V erfolgt.

Das Netzteil hat die gleichen Parameter. Der Roboter braucht lange zum Aufladen, etwa 5 Stunden. Das ist aber kein Problem, denn für eine Komplettreinigung einer 2-Zimmer-Wohnung + Küche + Flur verbraucht er in der Regel kaum 40 % des Aufschlages.

Die Ladestation ist mit einer kleinen LED ausgestattet, die das Vorhandensein von Strom anzeigt.

Ich habe es fast vergessen. Es gibt auch eine Fernbedienung, obwohl ich sie nur einmal benutzt habe, als ich sie überprüft habe. Es sieht aus, als hätte jemand es in zwei Hälften gesägt und die Spitze weggeworfen. Komisch. Aber natürlich ist es bequemer, alles über ein Smartphone zu erledigen, daher ist die Fernbedienung für Haushalte nützlicher, wenn sie den Roboter in meiner Abwesenheit starten möchten. Es kann zur manuellen Steuerung verwendet werden, indem die Pfeile gedrückt werden, um die Richtung anzuzeigen. Dem Kind gefällt es sehr gut. Er spielt, und die Wohnung wird sauberer, obwohl meistens das Gegenteil der Fall ist. Es kann auch verwendet werden, um eine punktuelle Reinigung zu ermöglichen, den Umfang zu reinigen und es zum Aufladen an die Basis zu senden. Sie können die Saugleistung auch über die Fernbedienung regulieren.

Es gibt auch verschiedene Dokumentationen: Bedienungsanleitung, Anleitung für den Erstanschluss, Anleitung für die Verwendung eines Wassertanks und Anweisungen für die Installation und Konfiguration der Anwendung. Alles ist auf Englisch. Wenn Sie die Sprache nicht gut beherrschen, dann wurde die gesamte Dokumentation ins Englische übersetzt und ist in elektronischer Form verfügbar, Sie können das Benutzerhandbuch und die Anweisungen zum Installieren und Konfigurieren der Anwendung herunterladen.

Lassen Sie uns einen Blick auf die Anwendung werfen und einen Blick auf ihre Fähigkeiten werfen. Zunächst eine kleine Anleitung zum Anschließen:

  • Installieren Sie die WeBack-Anwendung auf dem Smartphone, sie ist auf dem Markt erhältlich.
  • Klicken Sie in der Anwendung auf „Gerät hinzufügen“, woraufhin sich ein Scanner öffnet, mit dem Sie den auf dem Körper des Roboters angebrachten QR-Code lesen müssen.
  • Drücken Sie den Einschaltknopf am Roboter und halten Sie ihn einige Sekunden lang gedrückt, bis Sie einen Piepton hören
  • Wählen Sie als nächstes ein WLAN-Netzwerk aus, unbedingt im 2,4-GHz-Bereich, da 5-GHz nicht unterstützt werden.

Als nächstes kommt die Verbindung, und wenn alles geklappt hat, zeigt die Anwendung den Roboter und seinen Status sowie die Restladung an.

Als nächstes empfehle ich, nach Updates zu suchen. In meinem Fall wurde eine neue Firmware gefunden, die in mehreren Stufen in das Gerät installiert wird. Nach dem Update können Sie mit der Nutzung beginnen.

Schauen wir uns seinen Algorithmus am Beispiel einer Reinigung an. Zuerst putzt er ein Zimmer, dann wechselt er in ein anderes, dann in ein drittes. In jedem Raum geht er der Reihe nach durch den gesamten Bereich, und wenn er durch alle Räume geht, reinigt er den Umkreis und überprüft auch die Stellen, die er beim ersten Mal nicht erreicht hat.

Am Ende kehrt er zur Basis zurück, um sich aufzuladen. Ich tausche den Behälter gegen einen Tank mit Wasser und starte eine neue Reinigung, hier räumt er schon auf der gespeicherten Karte auf und bewegt sich logischer und zielgerichteter. Für die Nassreinigung können Sie eine von 3 Wasserstrahlstärken wählen. Er geht sehr sparsam mit Wasser um, sodass man bedenkenlos auf der 2. oder sogar 3. Ebene drehen kann. Für die gesamte Reinigung benötigte man bei der 2. Intensitätsstufe ein Drittel des Tanks. Sie können auch auf der Karte den Punkt angeben, an den der Roboter gehen muss. Er wird dorthin gehen, auch wenn er sich in einem anderen Raum befindet, geführt von seiner gespeicherten Karte.

  • In der Anwendung können Sie den Reinigungsmodus auswählen: automatisch, entlang der Wände und punktuell.
  • Saugleistung: leiser Modus, normal und stark. Im leisen Modus können Sie sicher ein Buch lesen oder fernsehen, aber normalerweise schalte ich den normalen ein – so räumt er viel besser auf. Ein leistungsstarker ist für die Reinigung von Teppichen geeignet, falls Sie welche zu Hause haben.
  • Außerdem können Sie auf der Karte einen Bereich zum Reinigen auswählen, über den der Staubsauger nicht hinausgeht, oder eine virtuelle Wand installieren. Sie können ein Ziel für die Punktreinigung angeben oder die manuelle Steuerung aktivieren. Sie können die Karte auch zurücksetzen und der Roboter beginnt erneut mit dem Bau.

Es gibt 3 wichtige Schalter in den App-Einstellungen:

  • Sprachbenachrichtigungen – ausschalten und der Roboter wird stumm wie ein Fisch. Kein Geschwätz, nur Reinigung.
  • Überwindung von Vorsprüngen. Sie möchten nicht, dass der Roboter den zotteligen Teppich reinigt? oder hast du die schwelle in einen anderen raum verlegt? Oder nicht auf der Personenwaage rollen? Schalten Sie den Schieberegler aus und der Roboter wird nicht versuchen, hohe Hindernisse zu überwinden.
  • Reinigung mit Aufladung. Es ist besser, diesen Gegenstand zu lassen, damit der Roboter nach dem Aufladen weiter reinigen kann.

Es ist auch möglich, einen Zeitplan einzurichten, sodass der Roboter die Wohnung zu einer bestimmten Uhrzeit an bestimmten Wochentagen automatisch reinigt.

Es ist auch möglich, die Steuerung zu teilen, beispielsweise mit Familienmitgliedern. Nachdem sie die Anwendung installiert haben, können sie sie auch verwenden.

Es kann auch jemanden interessieren, dass der Roboter mit der Sprachassistentin Alice arbeitet und man auf der Couch liegend dem unglücklichen Sklaven mit strenger Stimme Befehle erteilen kann. Dies kann ich nicht bewerten, da die Anwendung bei der Registrierung an eine Mobilfunknummer gebunden ist und Alice nur mit der exponierten Region EU/US arbeitet. Aber nach dem zu urteilen, was ich gesehen habe, ist die Einrichtung einfach. Gehen Sie in Yandex mit Alice zu den Geräten, klicken Sie auf „Gerät hinzufügen“ und wählen Sie WeBack aus der Liste aus, woraufhin die Konten kombiniert werden und Sie beispielsweise Alice bitten können, die automatische Reinigung einzuschalten. Etwas wie das.

Nun persönliche Eindrücke. Ich bin 100% zufrieden mit der Qualität der Reinigung, es reicht aus, sie 2 Mal pro Woche laufen zu lassen, um sie sauber zu halten. Ich habe absolut keine Teppiche (Allergiker), aber für einen Test bin ich zu meinen Eltern gegangen und habe geschaut, wie er damit zurechtkommt. Der Teppich mit kleinem Flor wurde gut gereinigt, aber beim „Gras“-Teppich kam es ständig durcheinander und wickelte schließlich die Fransen vom Rand des Teppichs und blieb hängen. Entfernt perfekt glatte Oberflächen: Parkett, Laminat, Linoleum, Fliesen. Vor dem ersten Start habe ich es mehrere Tage nicht aufgeräumt, ich habe mich gefragt, wie viel Müll es sammeln würde. Und als ich den Filter herausnahm, sah ich es.

Der natürlichste Feinstaubkork. Ich habe nur eine Art von Allergieattacke.

Hinter dem Korken ist größerer Staub und Haare, viele Haare. Ich hoffe, jetzt isst niemand, ich will mir nicht den Appetit verderben.

Nun, am Boden des Containers befindet sich größerer Müll, Sand und anderer Dreck …

Anschließend habe ich eine Nassreinigung durchgeführt. Um nicht zu sagen, dass der Lappen schwarz war, aber es war Schmutz darauf. Obwohl ich natürlich besser mit einem Mopp wasche.

Okay, ich werde nicht mehr Schrecken zeigen und die Rezension einfach mit einigen Beobachtungen ergänzen. Der Roboter kann wirklich gut reinigen und sieht und merkt sich auch Möbel. Wenn mein letzter Liectroux in alle Wände und Schränke gehämmert hat, dann hört dieser VOR dem Aufprall auf. Kollisionen passieren immer noch, wenn die Möbel schwarz sind, aber nicht so stark – nur leichte Berührungen. Und meistens beim Zeichnen einer Karte. Auf der fertigen Karte fährt er wie ein Meister durch seine Domänen. Im Allgemeinen stimmt der Reinigungsalgorithmus und der Roboter durchsucht jeden Quadratmeter des Raums und hinterlässt keine ungereinigten Bereiche. Die Anwendung ist durchdacht und komfortabel. Das Design des Roboters ist zuverlässig und kann sogar zu Hause gewartet werden. Übrigens, ich möchte Sie daran erinnern, dass die Garantie 3 Jahre beträgt, und das sagt schon viel aus. Grundsätzlich hat mir der Roboter sehr gut gefallen,

Jetzt gibt es bei aliexpress einen Verkauf und es besteht die Möglichkeit, viel zu sparen, da  ABIR X6 mit einem guten Rabatt im Angebot ist .

Das ist alles, viel Spaß beim Einkaufen! 

Rate article
Investio.Pro
Add a Review